Musikverein Übersee-Feldwies e.V.

Sie sind hier:  Startseite > Berichte

Berichte

 

Doppelkonzert der Jugend

20.12.2018



Am Freitag, 14.12.2018, hatte die Jugendblaskapelle Übersee-Feldwies gemeinsam mit der Siegsdorfer Jugendblaskapelle zu ihrem Doppelkonzert in die Überseer Kirche geladen.

Es waren zahlreiche Zuhörer in die Kirche gekommen, lediglich die hinteren Bänke waren etwas spärlich besetzt. Einige hatten sich auch auf den Chor zurückgezogen, um die bessere Akustik dort auszunutzen. Das Programm war zwar nicht explizit adventlich ausformuliert, wie man es zu dieser Zeit in der Kirche vielleicht vermuten könnte, das hat aber niemanden gestört.

Unter der Leitung der Dirigenten Andreas Kapellner (Siegsdorf) und Constantin Zill (Übersee-Feldwies) wurde den Besuchern - gerade im Hinblick auf das junge Alter der Musikanten - qualitativ hervorragende Musik dargeboten.

Die beiden Jugendkapellen stehen sich gegenseitig in nichts nach, dennoch hat jede ihren eigenen individuellen Stil, sowohl was die Besetzung als auch die Dirigenten anbelangt. Das ist es, was so ein Doppelkonzert besonders interessant macht.

Zu allerletzt konnten die Besucher aber doch noch etwas Weihnachtsstimmung mit dem Gemeinschaftsspiel "Feliz Navidad" und "Rudolph the red nosed Reindeer" mit auf den Heimweg nehmen.

Im Anschluss an das Konzert trafen sich die beiden Kapellen noch zu einer Brotzeit beim Hinterwirt, was die Spenden der Besucher möglich gemacht haben.

Im Sommer nächsten Jahres wird es dann ein Doppelkonzert in Siegsdorf geben, das genaue Datum steht noch nicht fest.

Der Musikverein bedankt sich bei der Jugendblaskapelle Siegsdorf und natürlich bei unserer Jugend sehr herzlich für das gelungene Konzert!

Wir freuen uns auf den Besuch in Siegsdorf im neuen Jahr.

 

Die Vorstandschaft

 
Powered by CMSimpleRealBlog