von links nach rechts: Markus Genghammer, Roland Steiner, Karl Fritzenwenger
Nicht auf dem Bild: Barbara Ebner